EVOBOX: Die neue mobile Verteilergeneration by Bals

Die neue EVOBOX Serie ist die ideale Lösung für die mobile Energieversorgung in der Industrie, auf Baustellen oder in der Veranstaltungstechnik.

Die tragbare Verteilerserie ist in 4 aufeinander abgestimmten Gehäusegrößen verfügbar und besticht durch ihre hohe mechanische und thermische Belastbarkeit.

VARIABOX: Die neue Verteilergeneration by Bals

Der Standard für variable und sichere Verteilergehäuse.

Eine für alle: Die neue VARIABOX von Bals, die erstmals zur Light+Building 2012 vorgestellt wurde, erfüllt alle Anforderungen an ein zeitgemäßes Verteilergehäuse und lässt sich in fünf verschiedenen Größen individuell nach Wunsch konfigurieren. Mit den Ausführungen S, M, L, XL und XXL findet jeder Anwender den passenden Verteiler.

Bals QUICK-CONNECT 32A – NEU!

QUICK-CONNECT von Bals

Die Vorteile im Überblick:

  • QUICK-CONNECT ist erhältlich von 16A 3pol. bis 63A 5pol.
  • Schraublose Schnellanschlusstechnik, Zeitersparnis gegenüber anderen Anschlusstechniken bis zu 70%
  • Schneller, sicherer und kontrollierter Leiteranschluss
  • Die Klemme akzeptiert alle Kupferleiterarten
  •  Durch Fingerdruck auf den Kontaktschieber wird die Klemme zuverlässig und dauerhaft verschlossen
  • Die beschädigungsfreie Leiterklemmung garantiert über die gesamte Lebensdauer eine optimale Verbindung
  • QUICK-CONNECT ist wartungsfrei, unempfindlich gegen Schocks, Vibrationen und Temperaturschwankungen
  • Farbkodierte Leitereinführung für eine sichere Installation

Bals QUICK-CONNECT® Käfigzugfeder-Anschlusstechnik bei Kupplungen 16A und 32A

Lernen Sie in diesen Animationsvideo die innovative schraubenlose Anschlußtechnik QUICK-CONNECT® kennen.

Hier die wesentliche Vorteile gegeüber herkömmlichen CEE Anschlußtechniken:

  • Patentierte schraublose Schnellanschlusstechnik, basierend auf dem bekannten Käfigzugfeder Prinzip, mit vollständig geöffnetem Anschlussraum
  • Zeitersparnis bis zu 75%
  • Schneller, sicherer und kontrollierter Leiteranschluss
  • Die Klemme akzeptiert alle Leiterarten
  • keine Aderendhülsen erforderlich
  • QUICK-CONNECT ist wartungsfrei, unempfindlich gegen Schocks, Vibrationen und Temperaturschwankungen

Bals QUICK-CONNECT® Buchsenfeder-Anschlusstechnik bei Stecker 16A und 32A

Lernen Sie in diesen Animationsvideo die innovative schraubenlose Anschlußtechnik QUICK-CONNECT® kennen.

Hier die wesentliche Vorteile gegeüber herkömmlichen CEE Anschlußtechniken:

  • Patentierte schraublose Schnellanschlusstechnik, basierend auf dem bekannten Käfigzugfeder Prinzip, mit vollständig geöffnetem Anschlussraum
  • Zeitersparnis bis zu 75%
  • Schneller, sicherer und kontrollierter Leiteranschluss
  • Die Klemme akzeptiert alle Leiterarten
  • keine Aderendhülsen erforderlich
  • QUICK-CONNECT ist wartungsfrei, unempfindlich gegen Schocks, Vibrationen und Temperaturschwankungen

Bals QUICK-CONNECT® Vergleich der Anschlusszeit

QUICK-CONNECT Anschlusstechnik – Zeitersparniss gegenüber der herkömmlichen Anschlusstechnik.

Bals QUICK-CONNECT® 63A – Umverdrahten

Lernen Sie in diesem Animationsvideo die innovative schraubenlose Anschlusstechnik QUICK-CONNECT® kennen.

Hier die wesentliche Vorteile gegeüber herkömmlichen CEE Anschlusstechniken:

  • Patentierte schraublose Schnellanschlusstechnik, mit vollständig geöffnetem Anschlussraum
  • Zeitersparnis bis zu 75%
  • Schneller, sicherer und kontrollierter Leiteranschluss
  • Die Klemme akzeptiert alle Leiterarten
  • keine Aderendhülsen erforderlich
  • QUICK-CONNECT ist wartungsfrei, unempfindlich gegen Schocks, Vibrationen und Temperaturschwankungen

Bals QUICK-CONNECT® 63A – Anschlusstechnik

Lernen Sie in diesem Animationsvideo die innovative schraubenlose Anschlusstechnik QUICK-CONNECT® kennen.

Hier die wesentliche Vorteile gegenüber herkömmlichen CEE Anschlusstechniken:

  • Patentierte schraublose Schnellanschlusstechnik, mit vollständig geöffnetem Anschlussraum
  • Zeitersparnis bis zu 75%
  • Schneller, sicherer und kontrollierter Leiteranschluss
  • Die Klemme akzeptiert alle Leiterarten
  • keine Aderendhülsen erforderlich
  • QUICK-CONNECT ist wartungsfrei, unempfindlich gegen Schocks, Vibrationen und Temperaturschwankungen

Schraublose Schutzkontakt Steckdose by Bals

Die Vorteile im Überblick:

  • Schraublose Anschlusstechnik, VDE-geprüft
  • Robuste Klemmen- und Gehäuse Ausführung
  • Neues, ansprechendes Design mit unverlierbarer Flanschdichtung
  • Auf Wunsch auch mit Kinderschutz für deutsches und belgisch/französisches System
  • Spezielle Kontakttechnik verhindert weitestgehend eine Kontaktdeformierung, die zu Kontakt-Druckverlust und damit zu Temperaturanstieg führen kann
  • Als IP44 oder IP54 Variante erhältlich
  • Ausführungen lieferbar in deutschem, schweizerischem, oder belgisch/ französischem System
  • Berührungssicher nach BGV A3
  • Flanschmaße in 50×50 mm und 75×75 mm

Schutzkontakt-Stecker und Kupplung mit MULTI-GRIP by Bals

Die neuen Schutzkontakt-Stecker und Kupplungen jetzt neu in geteilter Ausführung und mit der einzigartigen MULTI-GRIP Kabelverschraubung verfügbar. Das seit über 15 Jahren bewährte und von Bals erfundene integrierte Zugentlastungssystem macht die Installation jetzt auch im Bereich der Schutzkontakt Steckvorrichtungen einfacher und vor allem sicherer.

Energiemanagementsystem by Bals

Energieaudit nach DIN EN 16247-1 oder ISO 50002: Unternehmen müssen handeln, aber wie?
Insbesondere bei Anlagen und Geräten älteren Datums stellen die Verbrauchsmessungen und ein regelmäßiges Monitoring bislang ein aufwändiges Unterfangen dar.
Das Bals Energiemanagement sorgt mit einer anwenderfreundlichen, mobilen Lösung für Abhilfe.

Die neue Typ 1 Kupplung

Die konsequente Weiterentwicklung in Form und Funktion!

  • Das 2-Kammersystem ermöglicht eine Abschottung der einzelnen Bereiche und somit einen Schutzgrad von min. IP44
  • Neues ergonomisches Design
  • Flexible Kabelknickschutztülle
  • Mit Verriegelungsöse für Bügelschloss
  • Verschiedene Farbvarianten möglich
  • Frei konfektionierbar
  • 16A (20A) – 32A

Lösungen für die Mobilität von morgen – eMobile by Bals

Die Zukunft fährt elektrisch: Das Thema Elektromobilität dürfte die Märkte der Zukunft prägen, sowohl im Automobilbereich als auch in der Elektrotechnik. Schon heute bietet Bals als Spezialist für Verbindungstechnik ein umfassendes Sortiment an Systemkomponenten und viele passende Lösungen für die Elektromobilität.

Typ 2S (T2S) Ladesteckdose IP54 mit Shutter by Bals

  • IPxxD Shutter Funktion mit Einhandbedienung
  • Kompakte Außenmaße: 120 x 120 x 42 mm (l x h x b)
  • Die Shutter Funktion wurde komplett außerhalb des EVSE untergebracht – kein Einfluss auf Wärmeeffekte in dem Gehäuse
  • Versilberte Kontakte
  • Integrierte easy CONTACT Lamellen Technologie
  • Der Verriegelungsaktuator kann in 3 verschiedenen Positionen nach IEC 62196-2 montiert werden und ist ein integrierter Bestandteil des Produktes
  • Schraubanschluss für 3P+N+PE und PP+CP Kontakte
  • Ladestrom bis 20A, 32A und 63A, 3-phasiges Ladesystem
  • Schutzart IP54
  • VDE Zertifiziert
  • Zusätzliche Validierung der Shutter Funktion durch LCIE Bureau Veritas bei Extrembedingungen (-30°C) nach Landesanforderungen

Bals MODBOX – Der modulare Stromverteiler

Sie benötigen einen Stromverteiler, auf den auch unter schwierigsten und härtesten Einsatzbedingungen stets vollkommen Verlass ist? Dann ist die neue Gummiverteiler-Serie MODBOX die richtige Lösung für Sie — denn MODBOX geht weit über die Robustheit hinaus, die Sie normalerweise von einem Stromverteiler erwarten würden — und das sogar bis zu einem Schutzgrad von IP68.
Denn wenn es um Robustheit und Schlagfestigkeit geht, lässt die MODBOX keine Wünsche offen. Dank der neuen, speziellen Gummimischung wird ein Härtegrad von herausragenden 99 shore erreicht! Doch die MODBOX bietet Ihnen noch viele weitere Vorteile: Dank des modularen Aufbaus lässt sich für sämtliche Bereiche die perfekte, innovative Lösung realisieren.

Schweizer Normsteckdose mit QUICK-CONNECT by Bals

Die Vorteile im Überblick

  • Konform nach SEV 1011
  • Erhältlich als Typ 15 und 25
  • Schraublose Schnellanschlusstechnik, Zeitersparnis gegenüber anderen Anschlusstechniken bis zu 70%
  • Schneller, sicherer und kontrollierter Leiteranschluss
  • Die Klemme akzeptiert alle Kupferleiterarten
  • Durch Fingerdruck auf den Kontaktschieber wird die Klemme zuverlässig und dauerhaft verschlossen
  • Die beschädigungsfreie Leiterklemmung garantiert über die gesamte Lebensdauer eine optimale Verbindung
  • QUICK-CONNECT ist wartungsfrei, unempfindlich gegen Schocks, Vibrationen und Temperaturschwankungen

Bals Elektrotechnik – Ihr Partner für sichere Verbindungen

Wir stellen uns vor …

Bals Elektrotechnik produziert seit mehr als 50 Jahren elektrotechnische Steckvorrichtungen für den Weltmarkt. Zertifizierungen in- und ausländischer Prüfinstitutionen sowie Gebrauchsmuster und Patentschriften dokumentieren den hohen technischen Standard der Bals Produkte.
Flexibilität und eine schlanke Organisation sind die Leitmotive des international erfahrenen Managements. Diese Maxime werden von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern täglich in bewährte Produkte und exzellenten Service umgesetzt. Zufriedene Kunden profitieren davon Tag für Tag. Bals Elektrotechnik beschäftigt in Deutschland rund 200 Mitarbeiter in 2 Werken.
Kundenspezifische Anforderungen werden in den einzelnen Produktionsabteilungen im besonderen Maße berücksichtigt. Ständige Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter und Modernisierung der Produktionsanlagen stellen einen reibungslosen Fertigungsablauf sicher.
Referenzen namhafter Unternehmen im In- und Ausland sprechen für sich, wie zum Beispiel in der Automobilindustrie, im Flugzeugbau, in Kraftwerken, in der Schwerindustrie, in Raffinerien, in der chemischen Industrie, bei der Deutschen Bahn, in Schiffswerften, in der lebensmittelverarbeitenden Industrie, bei Messe- und Ausstellungsgesellschaften und vielem mehr.
Als weltweit erster Hersteller stellte Bals Elektrotechnik im Jahr 1998 Steckvorrichtungen mit wartungsfreier QUICK-CONNECT ® – Anschlusstechnik vor. Diese bahnbrechende Idee ist heute zur Standardanschlusstechnik im deutschen Elektrohandwerk geworden. Den Vorsprung verteidigt Bals auch heute erfolgreich, obwohl immer mehr Wettbewerber mit alternativen schraubenlosen Anschlusstechniken in den Markt drängen. Die internationale Ausrichtung von Bals zeigt sich durch die Präsenz in mehr als 80 Ländern weltweit. Der Beweis sind 22.000 Qualitätsprodukte, die jeden Tag unsere Werke verlassen.

Typ 2 Ladestecker und -kupplung

Die konsequente Weiterentwicklung in Form und Funktion

  • Ergonomisches Design vereinfacht das Handling
  • 3-teiliges System ohne sichtbare Gehäuseschrauben
  • Verschiedene Farbvarianten möglich
  • Identisches Design wie die am Markt bereits erfolgreiche Typ 1 Ladekupplung
  • Ladestrom bis 20A oder 32A bei einem wahlweise 1-phasigen oder 3-phasigen Ladesystem
  • Versilberte Kontakte
  • Integrierte easy CONTACT Lamellen-Technologie bei der Ladekupplung
  • Schutzart IP44
  • Nur lieferbar als konfektionierte Ladeleitung

Typ 1 Ladekupplung by Bals

Die konsequente Weiterentwicklung in Form und Funktion!

  • Das 2-Kammersystem ermöglicht eine Abschottung der einzelnen Bereiche und somit einen Schutzgrad von min. IP44
  • Neues ergonomisches Design
  • Flexible Kabelknickschutztülle
  • Mit Verriegelungsöse für Bügelschloss
  • Verschiedene Farbvarianten möglich
  • 16A (20A) – 32A (30A)
  • VDE geprüft
  • Nur lieferbar als konfektionierte Ladeleitung